Herzlich willkommen zum Newsletter Dezember 2019!

17.12.19

Guten Tag,

herzlich willkommen bei der zweiten Ausgabe unseres Newsletters.

Wir beginnen mit einem Rückblick auf den November, in dem die Hagener GRÜNEN mehrere wichtige Veranstaltungen durchgeführt haben. Bei der Jahreshauptversammlung am 19.12. stellte Kassiererin Elke Freund detailliert die Finanzplanung für 2020 und im Überblick auch für die folgenden Jahre vor. Hier im Newsletter gibt sie Auskunft darüber, was man zu den Finanzen des Kreisverbandes wissen sollte.- Die Wahlperiode des Vorstands geht noch bis November 2020. Da zwei Plätze frei geworden waren, wurden Daniel Adam und Tobias Rödel als Beisitzer nachgewählt. 

Am 23.11. fand im Saal von Humpert am Höing eine öffentliche Veranstaltung mit den beiden Kandidaten statt, die sich die Unterstützung der Hagener GRÜNEN bei der Kommunalwahl wünschten. Über 60 Personen verfolgten gespannt, wie sich unter der Leitung von Rolf Willaredt Wolfgang Jörg (SPD) und der Amtsinhaber Erik O. Schulz (parteilos) den Fragen der Mitglieder stellten. 

Die Entscheidung fiel am 29.11., als bei einer Versammlung in der Goldbergstraße mehr als 80% der anwesenden Mitglieder dafür stimmten, Schulz bei der Wahl zu unterstützen. Darüber, wie es nun weitergeht, informiert euch hier unser Sprecherteam.

Die GRÜNE Ratsfraktion ist zurzeit mit den Beratungen des Doppelhaushaltes 2020/21 beschäftigt. Dabei hat sie auch zwei Anträge für die Belange von Frauen erfolgreich eingebracht: einen Zuschuss für das Frauenhaus und die Einrichtung eines Verhütungsmittel – Fonds. Letzteres ist bei uns Thema.

Wer zur Entspannung nach den vielen Terminen etwas handarbeiten möchte, versucht sich vielleicht an einem Klimaschal. Dies ist eigentlich eine gestrickte Statistik. Wie es funktioniert, erfahrt ihr am Ende unserer Dezember-Ausgabe. 

Viel Spaß beim Lesen wünscht eure Newsletter-Redaktion:

Almut Kückelhaus

Daniel Adam