Bäume: Auch Öffentlichkeit muss besser informiert werden

28.03.22

Die Öffentlichkeit soll künftig besser zu anstehenden Pflege- und Schnittmaßnahmen übers Internet und klare Markierungen an Bäumen und Sträuchern informiert werden. Diesen Auftrag erteilte der Umweltausschuss auf gemeinsamen Antrag von CDU, Grünen, Hagen Aktiv und FDP der Verwaltung. Der Ausschussvorsitzende Rüdiger Ludwig begrüßte den einstimmigen Beschluss des Ausschusses: „Die Bürgerinnen und Bürger haben einen Anspruch darauf, über Maßnahmen in ihrer Stadt umfassend informiert zu werden. Baumschutz und Baumpflege beschäftigt immer mehr Menschen in Zeiten des Klimawandels. Es ist wichtig, sie vorab
hinzuweisen, wo etwas passieren soll. So können sie rechtzeitig nachfragen und Ihren berechtigten Interessen für Umwelt- und Klimaschutz Nachdruck verleihen." Die Verwaltung ist nun aufgefordert, Vorschläge vorzulegen, wie diese Information künftig umgesetzt werden kann."

Kategorie

Aktuelles Pressemitteilung Fraktion