Dr. Janosch Dahmen für Hagen im Bundestag

News

17.09.2021

GRÜNE stehen zur jüdischen Gemeinde

Wir Hagener GRÜNEN stehen fest an der Seite der jüdischen Gemeinde unserer Stadt. Statt in Ruhe und Andacht den Versöhnungstag Jom Kippur begehen zu können, musste sich die Gemeinde einmal mehr damit auseinandersetzen, im eigenen Gotteshaus, in der eigenen Stadt, im eigenen Land bedroht zu werden.

 

Wir werden nicht akzeptieren, dass unsere Mitbürger*innen und Nachbar*innen auf Grund ihres Glaubens immer wieder Ziel von Aggression und Gewalt werden. Jeder Angriff auf unsere jüdische Gemeinde trifft auch immer uns als Stadtgesellschaft, und alle als Hagener*innen. Ihre Freiheit und Sicherheit ist unsere Freiheit und Sicherheit und sind sie in Gefahr, sind wir es auch. Denn letztlich sind wir alle zusammen nur eine Stadt. Nur eine Gemeinschaft.

 

Wir GRÜNEN treten jeder Form von Antisemitismus entschieden entgegen!

Mehr»

13.09.2021

GRÜNE für Fortführung des Verhütungsmittelfonds

Seit 2020 gibt es einen Verhütungsmittelfonds in Hagen. Durch diesen Fonds können Schwangerenberatungsstellen auf Antrag die Kosten für Verhütungsmittel für Frauen in besonderen sozialen Notlagen übernehmen. Einem aktuellen Bericht der Verwaltung zuf...

Mehr»

25.08.2021

Vorbereitung auf die BV Haspe

Die Tagesordnung für die nächste Sitzung der BV Haspe am Donnerstag, 25. August 2021, 16 Uhr (im Ratssaal) ist ziemlich überschaubar.

 

Viele Tagesordnungspunkt werden den Bezirksvertretern nur zur Kenntnis gebracht (ein Sachstandsbericht zur Herrichtung eines Fußweges vom Herrenhaus zum Wohnstift Haus Harkorten, Vorschläge der Verwaltung für ein neues Raumnutzungskonzept an der Grundschule Geweke – Standort Spielbrink – sowie erste Planungen für den Bau einer jugendpsychiatrischen Tagesklinik, die das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke mit 18 Plätzen gerne am Quambusch bauen möchte.)

 

Andere Themen werden an anderer Stelle entschieden. Wir GRÜNEN haben nochmal beim HEB nachgefragt, ob es nicht einen besseren Standort für Altglas- und Altpapiercontainer in der Grundschötteler Straße gibt als nun ausgerechnet MITTEN auf dem überregionalen Radweg – der HEB findet es scheinbar nicht nötig, überhaupt nur darüber nachzudenken.

Mehr»

Kategorien:Aktuelles
12.08.2021

Bezirksvertretung Eilpe-Dahl am 18. August 2021

Am 18. August wird in der Bezirksvertretung Eilpe-Dahl vornehmlich über die Folgen von Starkregen und Hochwasser gesprochen. Dazu wird es einen Lagebericht der zuständigen kommunalen Stellen geben. Wir Grüne haben zusammen mit Hagen Aktiv einen Antra...

Mehr»

12.08.2021

Haupt- und Finanzausschuss am 19. August 2021

Am 19. August kommt der Haupt- und Finanzausschiss zu einer Sondersitzung zusammen, in der ebenfalls die Konsequenzen von Starkregen und Hochwasser im Mittelpunkt stehen werden. Wir Grüne haben dazu Fragen eingereicht, wie mit der Hochwasserhilfe zug...

Mehr»

11.08.2021

Radfahren? Aber sicher!

Am Donnerstag, den 12.08.2021 kommt Felix Banaczak, Landesvorsitzenden der GRÜNEN NRW, zu einer Radtour nach Hagen, um auf die Hindernisse und Gefährdungen für Radfahrende In Hagen hinzuweisen. Kommt mit! Nehmt teil!

Mehr»

Kategorien:Aktuelles
16.07.2021

Starkregenkatastrophe in Hagen

Die Bilanz des Starkregens vom 13./14. Juli 2021 ist für viele Menschen in unserer Stadt verheerend. Dank der vielen Helfer*innen aus der Stadt und von auswärts und dem Einsatz von Stadtverwaltung, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten, THW und der Bu...

Mehr»

Kategorien:Aktuelles
09.07.2021

Stellenausschreibung Kreisgeschäftsführer*in (m/w/d)

Der Kreisverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hagen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Kreisgeschäftsführer*in.

Du begeisterst dich für politische Arbeit, kannst dich mit grüner Politik identifizieren und bringst idealerweise Kenntnisse kommunalpolitischer Strukturen mit? Du suchst eine sinnstiftende Tätigkeit und hast Lust, mit einem unermüdlichen ehrenamtlichen Vorstand durchzustarten? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Mehr»

08.07.2021

Hagener Ideen für eine bessere Welt

Von der Basis ins Bundeswahlprogramm – Hagener GRÜNE gestalten mit

 

Wer sein Auto auf E-Antrieb umrüstet, soll dabei gefördert werden und Unternehmen, die emissionsfrei arbeiten oder sich besonders für das Gemeinwohl einbringen, erhalten eine steuerliche Entlastung – das Wahlprogramm von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, das in dieser Woche unter dem Titel „Deutschland. Alles ist drin.“  in seiner endgültigen Fassung vorgelegt wird, trägt auch die Handschrift Hagener GRÜNE. Konkrete Ideen und Vorschläge aus dem mit knapp 130 Mitgliedern relativ kleinen Kreisverband (KV) flossen in das fast 140 Seiten starke Papier ein - die Mitwirkung am Wahlprogramm ist gute grüne Sitte und wird traditionell in einem intensiven Abstimmungsprozess zwischen der Basis und der Parteiführung erarbeitet. Für die Bundestagswahlen, die am 26. September 2021 durchgeführt werden, sind die GRÜNEN inhaltlich bestens aufgestellt.

Mehr»

05.07.2021

Grüne Initiativen für besseren Radverkehr

 

 

Grüner Pfeil für Radfahrende

Auf Anregung der Initiative Verkehrswende.org, haben die Grünen im Rat der Stadt, die Einführung des grünen Pfeils für Rechtsabbiegende Radfahrende, beantragt und beschlossen. Damit ist eine Voraussetzung geschaffen...

Mehr»

URL:https://gruene-hagen.org/startseite/