Dr. Janosch Dahmen für Hagen im Bundestag

News

02.12.2021

Grüne wollen sozialen, auf Klimaschutz ausgerichteten Wohnungsbau

Die Hagener Grünen fordern eine nüchterne Betrachtung der Hagener Wohnungspolitik. Mit Unverständnis reagieren sie auf die Anwürfe der SPD in der vergangenen Woche. „Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen. Die Verantwortung für den Stan...

Mehr»

22.11.2021

Hasper Grüne fragen nach Innenstadtförderung

Was ist aus den Fördermitteln geworden, die der Hasper Innenstadt im Rahmen des Sofortprogramms "Innenstadt 2020" zugesagt worden waren? Diese Frage wird die Bezirksvertretung Haspe in ihrer kommenden Sitzung beschäftigen. „Mit 99.000 Euro kann man n...

Mehr»

11.11.2021

Klage gegen Windkraftanlagen in Veserde zurückziehen

Die Hagener Grünen fordern die Stadt Hagen auf, die Klage gegen die Windenergieanlagen in Veserde fallen zu lassen. In der vergangenen Woche hatte das Oberverwaltungsgericht Münster eine Beschwerde der Stadt Hagen gegen ein Urteil des Verwaltungsgeri...

Mehr»

13.09.2021

GRÜNE für Fortführung des Verhütungsmittelfonds

Seit 2020 gibt es einen Verhütungsmittelfonds in Hagen. Durch diesen Fonds können Schwangerenberatungsstellen auf Antrag die Kosten für Verhütungsmittel für Frauen in besonderen sozialen Notlagen übernehmen. Einem aktuellen Bericht der Verwaltung zuf...

Mehr»

26.02.2021

Grüne begrüßen die Wahl von Sebastian Arlt zum neuen Beigeordneten

„Wir gratulieren Sebastian Arlt zu seiner Wahl zum neuen Beigeordneten der Stadt Hagen. Mit ihm ist ein Kandidat gefunden worden, der die Anforderungen voll umfänglich erfüllt. Wir sind überzeugt, dass der Rat mit Sebastian Arlt die tatsächlich beste...

Mehr»

27.01.2021

„Auf der Gehre" wirft Fragen auf

Hans-Georg Panzer, grüner Vertreter in der Bezirksvertretung Mitte, zeigt sich über die Rodungen und weiteren Arbeiten der Hagener Erschließungs- und Entwicklungsgesellschaft (HEG) im geplanten Neugebiet „Auf der Gehre" verärgert: „Die HEG schaf...

Mehr»

28.09.2020

Grüne Ratsfraktion hat sich konstituiert

Wir sind hochmotiviert, in die kommenden Wahlperiode zu starten und dort den Auftrag umzusetzen, den uns die Wählerinnen und Wähler mitgegeben haben“, zeigte sich Fraktionssprecherin Nicole Pfefferer nach der konstituierenden Sitzung der Ratsfraktion...

Mehr»

04.09.2020

Halbherzig beim Klimaschutz

Der Haupt- und Finanzausschuss hat in seiner Sitzung am Donnerstag das Projekt der Verwaltung, Klima- und Umweltstandards künftig in der Bauleitplanung zu verankern, auf die kommende Wahlperiode verschoben. Oberbürgermeister Schulz  und der Verw...

Mehr»

04.09.2020

Grüne empfehlen Wildwald-Konzept

Die Hagener Grünen legen im Umweltausschuss am kommenden Montag ein Konzept vor, dass die Zukunft des Hagener Stadtwalds sichern soll.  „Wildwald“ heißt das Konzept, das weitgehend auf die Selbsterneuerung eines umfangreichen Teils des Waldes se...

Mehr»

21.08.2020

Grüne: Stadt muss Stornierungskosten tragen

Die Grünen sehen die Stadt als Schulträgerin zunächst in der Pflicht, für corona-bedingte Stornierungskosten bei ganz oder teilweise ausgefallenen Klassenfahrten aufzukommen. „Bei uns haben sich Schulen wegen dieses Problems bereits vor den Sommerfer...

Mehr»

URL:https://gruene-hagen.org/startseite/kategorie/ratsfraktion-2/article/auf_der_gehre_wirft_fragen_auf/