21.06.2018

Von: Ratsfraktion

Baumpflegesatzung: Mehrheit beantragt unbürokratische Fassung

Nachdem Ende 2017 die Verwaltung beauftragt worden war, aus dem von der Politik vorgelegten Entwurf eine rechtssichere Baumpflegesatzung zu entwickeln, haben die antragstellenden Fraktionen von GRÜNEN, CDU, Hagen Aktiv, Linken und Bürger für Hohenlimburg/Piraten die entstandene Fassung als zu kompliziert zurückgewiesen. Insbesondere der von der Stadt vorgesehene Personalbedarf wird seitens der Politik nicht in vollem Umfang mitgetragen. Die Antragsteller haben nun einen weitreichenden Änderungsantrag in die Gremienberatung eingebracht. 

Kategorien:Antrag Fraktion
URL:https://gruene-hagen.org/startseite/startseite-volltext/article/baumpflegesatzung_mehrheit_beantragt_unbuerokratische_fassung/