Paul Kahrau, Kassierer

Persönliches:

Mein Name ist Paul Kahrau, bin Jahrgang 1983 und habe mit meiner Frau drei wundervolle Kinder. Seit meine Eltern vor rund 35 Jahren zusammen mit meinen beiden Geschwistern und mir aus Polen ausgesiedelt und nach Deutschland gezogen sind, ist Hagen zu meiner Heimat geworden. Nach meiner Kindheit und Jugend in Boele, einem Intermezzo zum Studieren in Dortmund, leben wir nun seit rund 8 Jahren in Hagen Mitte.

Berufliches:

Mein Studium habe ich in „International Management with Engineering“ abgeschlossen, am ehesten zu vergleichen mit dem deutschen Studiengang des technischen Betriebswirts. Heute arbeite ich als internationaler Projektleiter und bin verantwortlich bei Straßenbahnprojekte im Bereich der Kupplungen. Im Projekt arbeite ich mit den verschiedensten Menschen in Teams rund um die Welt zusammen. Hauptaufgabe ist, unsere Produkte in richtiger Qualität, zur richtigen Zeit am richtigen Ort abzuliefern, ohne dabei zu viel Zeit oder Budget verbraucht zu haben.

Politisches:

Als Grüner hier im Kreisverband möchte ich den Gegenpol im kleinen Hagen zu Anti-Demokraten, Querdenkern und Klimaleugnern anbieten, in einer gelebten Demokratie, in der Transparenz, Offenheit und Struktur herrschen. Meine politischen Kernthemen sind der Klimanotstand und die damit in Deutschland verbundene und notwendige Energie- und Mobilitätswende sowie Bildung und Familie, damit Eltern und Kinder hoffnungsvoll und gut betreut in die Zukunft schauen können. Der Blick auf die Wirtschaft darf dabei natürlich nicht verloren gehen, ich bin überzeugt, dass mit dem richtigen Willen die klimaneutrale und faire Produktion in Deutschland zum neuen „Made in Germany“ werden kann. Hagener Grüne Wirtschaftspolitik wird mit mir mehr Raum bekommen. Ich will einen Vorstand, der es sich zur Aufgabe macht, Politik allen möglich zu machen. Ich möchte Strukturen schaffen, bei denen Mitglieder partizipieren können, gefordert und gefördert werden sowie mit Freude und Motivation persönliche Fähigkeiten einsetzen. Ich bin für einen Stil im KV, an dem man miteinander wachsen kann, ohne sich dabei gegenseitig auf den Füßen zu stehen. Der Erfolg der Grünen und der Drive, der seit Jahren durch die Partei geht, geht auf diesen kooperativen Stil zurück. Auf die Möglichkeiten zielorientiert und mit einem Plan an Lösungen für die Probleme dieser Zeit zu arbeiten. Mit der Wahl zum Kassierer werde ich mich nicht nur operativ um die Finanzgeschäfte dieses KV kümmern, sondern zusammen mit den anderen Vorstandsmitgliedern, gemeinsam mit dem gesamten KV und allen Hagener*Innen eine offene Zusammenarbeit und Kommunikation betreiben.



zurück

Termine

Kreismitgliederversammlung (KMV)

Weitere Informationen entnehmen unsere Mitglieder der rechtzeitig zugesendeten Einladung. Du bist kein Mitglied und würdest gerne an unserer Mitgliederversammlung [...]

Mehr

Grüner Mittwoch

offenes Treffen - noch kein Themenschwerpunkt

Mehr

3. Hagener Parking Day Wochenende

Das dritte Hagener Parking Day Wochenende des Nachhaltigkeitszentrum Hagen e.V. in Zusammenarbeit mit vielen weiteren Intitutionen und Initiativen wird vom 20. bis 22. [...]

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]