Dr. Janosch Dahmen für Hagen im Bundestag

News

17.03.2016

Von: Ratsfraktion

Ratssitzung 17.03.2016: GRÜNE bringen mit CDU, Hagen Aktiv und FDP den Haushaltssanierungsplan auf den Weg

Dateien im Anhang: Die GRÜNEN haben gemeinsam mit CDU, Hagen Aktiv und FDP einen Haushaltssanierungsplan auf den Weg gebracht, der den Anforderungen der Landesregierung für Stärkungspakt-Städte entspricht und trotzdem unnötige Härten für die Bürger*innen vermeidet. Gegenüber dem Entwurf der Verwaltung konnten Einschnitte bei allen sozialen Beratungsstellen, Bäderschließungen sowie der Wegfall der Geschwisterkindregelung für KiTa- und OGS-Gebühren verhindert werden.  

 

Bild: Harald Wanetschka,pixelio

Mehr»

Kategorien:Antrag Fraktion
20.01.2016

Von: Ratsfraktion

Schulausschuss 19.01.2016: GRÜNE beantragen, Hauptschulen vom Netz zu nehmen

Nach der Hasper Elternbefragung hat die Verwaltung nicht nur den Fortbestand der Realschule aus dem Befragungsergebnis gefolgert, sondern schlägt zugleich die Weiterführung von zwei Hauptschulen vor. Hierzu haben sich die Hasper Eltern jedoch nicht bzw. sogar nahezu gegenteilig geäußert. Die GRÜNEN schlagen als Alternative die Stärkung der integrativen Systeme vor, konnten sich damit jedoch nicht durchsetzen.  

Mehr»

Kategorien:Antrag Fraktion
04.11.2015

Von: BV Mitte

Bezirksvertretung Mitte am 04.11.2015: GRÜNE beantragen Lärmschutz an der A 45

Zur Sitzung der BV Mitte bringen Bündnis 90/DIE GRÜNEN das Thema Lärmschutz an der A 45 ein. 

Mehr»

Kategorien:Antrag Fraktion
17.10.2015

Von: Ratsfraktion

Sozialausschuss 27.10.2015: GRÜNE beantragen Tagesordnungspunkte zu EU-Zuwanderung und Jobcenter

Zwei Tagesordnungspunkte steuern die GRÜNEN zur Sitzung des Sozialausschusses am 27.10. bei. Es geht um Behauptungen des Jobcenters zu mutmaßlichem Leistungsmissbrauch im Zuge der EU-Zuwanderung sowie um die Behandlung von Personen mit persönlichen Notlagen im Jobcenter.  

Mehr»

Kategorien:Antrag Fraktion
24.09.2015

Von: Ratsfraktion

Ratssitzung 24.09.2015.: GRÜNE wollen Grundschulstandort Berchum vorerst weiter bestehen lassen

Statt des von der Verwaltung favorisierten Grundschulverbundes beantragen die GRÜNEN, den Standort Berchum zunächst am Netz zu lassen und dort zwei Auffangklassen einzurichten. 

Mehr»

Kategorien:Antrag Fraktion
17.09.2015

Von: Ratsfraktion

Umweltausschuss 17.09.2015: GRÜNE beantragen Bericht zu bestehenden Windkraftanlagen

Datei im Anhang: Zur Genehmigungs- und Abnahmesituation bestehender Windkraftanlagen gibt es offene Fragen, die die GRÜNE Fraktion klären will.  

Mehr»

Kategorien:Antrag Fraktion
16.09.2015

Von: BV Mitte

Bezirksvertretung Mitte am 16.09.2015: GRÜNE beantragen Verbesserung des Radverkehrs

Datei im Anhang: Mit einem Bündel von Einzelmaßnahmen wollen die GRÜNEN den Radverkehr im Stadtbezirk Mitte verbessern....

Mehr»

Kategorien:Antrag Fraktion
18.03.2015

Von: Ratsfraktion

Umweltausschuss 19.03. und Stadtentwicklungsausschuss 24.03.2015: GRÜNE fordern DB-Haltepunkt in Eilpe

Zu den Sitzungen des Ausschusses für Umwelt und Mobilität sowie des Stadtentwicklungsausschusses in der März-Runde beantragt die grüne Fraktion dringlich, die angekündigte "Stationsoffensive" der Deutschen Bahn für die Beantragung eines Haltepunktes Eilpe zu nutzen, der in der Vergangenheit aus Kostengründen nicht verwirklicht werden konnte.

 

Mehr»

Kategorien:Antrag Fraktion
18.02.2015

Von: Ratsfraktion

Sozialausschuss 18.02.2015: GRÜNE stellen Anträge zur Gesundheitsversorgung von Flüchtlingen sowie zum Jobcenter

Die Hagener GRÜNEN stellen im kommenden Sozialausschuss zwei Anträge und eine Anfrage. Ein Antrag beschäftigt sich mit einer andernorts erfolgreichen unbürokratischen Lösung für die Gesundheitsversorgung von Flüchtlingen und Asylbewerbern. Ein anderer Antrag und die Anfrage beschäftigen sich mit den Arbeitsabläufen und der Kundenfreundlichkeit im Jobcenter Hagen.

 

Mehr»

Kategorien:Antrag Fraktion
18.09.2014

Von: Ratsfraktion

Ratssitzung 18.09.2014: GRÜNE beantragen Berichte zur Arzneimittelbelastung im Hagener Trinkwasser

In der aktuellen September-Ausgabe der Zeitschrift ÖKO-TEST wurde das Trinkwasser in 69 Städten auf Arzneimittelrückstände getestet. Das Hagener Wasser wies dabei deutliche Belastungen mit dem getesten Stoff Gadolinium - ein Bestandteil in Röntgenkontrastmitteln - auf. Die GRÜNEN beantragen hierzu Stellungnahmen des Wasserversorgers ENERVIE und des Umweltamtes. 

Mehr»

Kategorien:Antrag Fraktion
URL:https://gruene-hagen.org/startseite/browse/7/kategorie/antrag_fraktion/