News

16.08.2017

Von: KV Hagen

GRÜNE Ziele aus Frauensicht - Diskussion mit Ulle Schauws MdB

Ulle Schauws, frauenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion, kommt am 24.8. um 19 Uhr nach Hagen. In der Goldbergstraße 17 will sie gemeinsam mit Bundestagskandidatin Karen Haltaufderheide Grüne Ziele aus frauenpolitischer Sicht vorstellen und diskutieren. Interessierte, auch Männer, sind herzlich eingeladen.

Mehr»

21.07.2017

Von: KV Hagen

Besuch im Sozialen Küchenstudio: Ein Sack Reis zum Geburtstag

Der Verein „Hagen ist bunt“ feierte am 15. Juli den ersten Geburtstag des „Sozialen Küchenstudios“ mit einem Tag der offenen Tür. Karin Köppen, Oliver Beuth und Ruth Sauerwein von der grünen Sozial AG brachten einen Sack Reis als Geburtstagsgeschenk mit. Der Verein „Hagen ist bunt“ feierte am 15. Juli den ersten Geburtstag des „Sozialen Küchenstudios“ mit einem Tag der offenen Tür. Karin Köppen, Oliver Beuth und Ruth Sauerwein von der grünen Sozial AG brachten einen Sack Reis als Geburtstagsgeschenk mit.

Mehr»

23.05.2017

Von: KV Hagen

Grüne Hagen weisen die veröffentlichten Behauptungen von Sebastian Kayser entschieden zurück

Die Grünen Hagen stellen klar, dass die Veröffentlichung von Sebastian Kayser, die offensichtlich auch im Namen von Barbara Hanning, Jürgen Klippert und Andreas Kroll formuliert wurde, auf einer Reihe falscher Angaben beruht.

Mehr»

12.04.2017

Von: KV Hagen

E-Mobilität rechnet sich für Unternehmen – Firmenbesuch von Johannes Remmel in Hagen

Die Grünen Hagen haben mit Johannes Remmel ein Hagener Unternehmen besucht, das seine Fahrzeugflotte schon früh auf Elektromobilität umgestellt hat. Sehr zum Vorteil für Klima und Portmonnaie, wir Klaus Peter Scheene zu berichten weiß.

  Der Firmenbesuch der Grünen Hagen gerät zum Fachgespräch zwischen Elektromobilisten: Johannes Remmel ist mit einem E-Auto zum Termin gekommen. Vor der Firma Scheene parkt gleich eine ganze Flotte. Eigentlich wollte Scheene den Klimaschutz unterstützen, als er Elektrofahrzeuge für seine Firma kaufte. Doch nun stellt er fest, dass sich dieser Schritt auch  wirtschaftlich lohnt.

Mehr»

07.04.2017

Von: KV Hagen

Grüne Jugend Tour zu Gast in Hagen. Grünen-Nachwuchs setzt im Wahlkampf auf Freiheit und Gerechtigkeit

Am 8.4.2017 ist die Grüne Jugend NRW von 16 bis 18 Uhr mit ihrer Wahlkampftour zu Gast auf dem Friedrich-Ebert-Platz in Hagen. Statt auf den gewöhnlichen Infostand setzt der Nachwuchs der Grünen auf den Wahlkampf der etwas anderen Art: Kistenmöbel und Musik sollen zum Verweilen einladen. Mit Tischtennisplatte, Torwand und einer Fotoaktion können Passant*innen selbst aktiv werden. Am 8.4.2017 ist die Grüne Jugend NRW von 16 bis 18 Uhr mit ihrer Wahlkampftour zu Gast auf dem Friedrich-Ebert-Platz in Hagen. Statt auf den gewöhnlichen Infostand setzt der Nachwuchs der Grünen auf den Wahlkampf der etwas anderen Art: Kistenmöbel und Musik sollen zum Verweilen einladen. Mit Tischtennisplatte, Torwand und einer Fotoaktion können Passant*innen selbst aktiv werden.

Mehr»

04.04.2017

Von: KV Hagen

GRÜNES Team zum Stadtradeln angemeldet

Die Grünen Hagen haben sich als Team für Hagen beim Stadtradeln 2017 angemeldet. Die  Radkampagne findet vom 24.06. - 14.07.2017 statt. Mit ihrer Teilnahme stärken sie diese Aktion zum Klimaschutz. Gleichzeitig erhoffen sie vom Stadtradeln neue Impulse für verbesserte Radverkehrsmöglichkeiten in Hagen.

 

Mehr»

16.03.2017

Von: KV Hagen

GRÜNE Christa Stiller-Ludwig im Kampf gegen Fracking erfolgreich: Keine weitere Genehmigung für Wintershall

Die GRÜNEN in Hagen freuen sich über einen riesigen Erfolg im Kampf gegen die gefährliche Erdgasförderung durch Fracking. Die Bezirksregierung Arnsberg hat der Firma Wintershall die Konzession in den Feldern  Rheinland und Ruhr nicht verlängert.

Mehr»

13.03.2017

Von: KV Hagen

Gelungener Jahresempfang und Gedenken an Fukushima

Die GRÜNEN in Hagen boten bei ihrem traditionellen Jahresempfang mit Sylvia Löhrmann und Verena Schäffer MdL Gelegenheit zu Gesprächen und politischem Austausch. Im Anschluss nahmen Vorstand, Oberbürgermeister, Kandidat*innen und Sylvia Löhrmann am Gedenken für die Opfer von Fukushima teil, das vom Hagener Friedenszeichen e.V. veranstaltet wurde. 

Mehr»

10.02.2017

Von: KV Hagen

Karen Haltaufderheide geht für DIE GRÜNEN in den Bundestagswahlkampf

DIE GRÜNEN schicken für den Bundestagswahlkreis Hagen – Ennepe-Ruhr-Süd Karen Haltaufderheide ins Rennen. Bei der Wahlversammlung  wurde sie von den Mitgliedern beider Kreisverbände mit großer Mehrheit gewählt.

Mehr»

URL:https://gruene-hagen.org/startseite/browse/6/kategorie/kreisverband_hagen/article/gruene-fraktionsvorsitzende-besucht-soziales-kuechenstudio/