Alle weiteren Infos hier: hagenwirdgruen.de

 


News

17.03.2016

Von: Ratsfraktion

Ratssitzung 17.03.2016: GRÜNE bringen mit CDU, Hagen Aktiv und FDP den Haushaltssanierungsplan auf den Weg

Dateien im Anhang: Die GRÜNEN haben gemeinsam mit CDU, Hagen Aktiv und FDP einen Haushaltssanierungsplan auf den Weg gebracht, der den Anforderungen der Landesregierung für Stärkungspakt-Städte entspricht und trotzdem unnötige Härten für die Bürger*innen vermeidet. Gegenüber dem Entwurf der Verwaltung konnten Einschnitte bei allen sozialen Beratungsstellen, Bäderschließungen sowie der Wegfall der Geschwisterkindregelung für KiTa- und OGS-Gebühren verhindert werden.  

 

Bild: Harald Wanetschka,pixelio

Mehr»

Kategorien:Antrag Fraktion
11.03.2016

Von: KV Hagen

GRÜNE Initiative angenommen: Freifunk für Hagen

Der Rat der Stadt Hagen hat  in seiner letzten Sitzung einen Antrag der GRÜNEN einstimmig verabschiedet, in dem die Verwaltung aufgefordert wird, in Hagen ein offenes und kostenloses WLAN mittels Freifunk zu unterstützen. DIE GRÜNEN selbst wolle...

Mehr»

29.02.2016

Von: KV Hagen

Grüne stehen für Familiennachzug und humanitären Flüchtlingsschutz

Die Grünen in Hagen und im Ennepe-Ruhr-Kreis begrüßen die klare Haltung der GRÜNEN Bundestagsfraktion gegen eine weitere Verschärfung des Asylrechts. Positiv sehen sie auch die Ablehnung des Asylpaketes II durch die heimischen SPD-Bundestagsabgeordne...

Mehr»

15.02.2016

Von: Ratsfraktion

GRÜNE sehen große Einigungspotentiale beim Haushalt

Die Hagener GRÜNEN bekräftigen ihre Grundhaltung, dass die fortwährende Kürzungspolitik der Stadt Hagen nicht guttut. "Die strukturelle Unterfinanzierung der Kommunen koppelt strukturschwache Regionen wie das östliche Ruhrgebiet erkennbar ab und lässt die verfassungsgemäße Vorgabe gleichwertiger Lebensverhältnisse in ganz Deutschland in weite Ferne rücken.  Diese Abwärtsspirale zerstört die Lebensqualität in unseren Städten, und die Verantwortlichen in Land und Bund sehen dabei zu" meint Fraktionssprecher Joachim Riechel.

"Gleichwohl sehen wir ein, dass die Mittel aus dem Stärkungspakt für Hagen zwingend nötig sind. An der Einhaltung der Landesvorgaben führt daher kein sinnvoller Weg vorbei. Wir GRÜNEN achten darauf, dass dabei wichtige Einrichtungen und Infrastrukturen erhalten und funktionsfähig bleiben. Auf einer eintägigen Haushaltsklausur hat sich die grüne Fraktion deshalb mit den Konsolidierungsvorschlägen der Verwaltung beschäftigt.

Bild: Klaus-Uwe Gerhardt/pixelio

Mehr»

09.02.2016

Von: KV Hagen

Tihange abschalten!

Liebe Freundinnen und Freunde,

aus dem Kreisverband Aachen kommt die Einladung zur Beteiligung an einer Kampagne gegen die belgischen Atomkraftwerke Tihange und Doel. Wir hoffen, dass viele von euch dabei sind - alle Infos und Mitmachmöglichkeiten ...

Mehr»

29.01.2016

Von: KV Hagen

GRÜNE begrüßen die Initiative des OB zur Neuregelung der Vermietung von Schulräumen

DIE GRÜNEN Hagen begrüßen, dass Oberbürgermeister Erik Schulz eine Neuregelung der Nutzung von Schulen zur Abstimmung stellen will, die eine Nutzung für Parteiveranstaltungen ausschließt. Dazu erklärt KV-Sprecherin Christa Stiller-Ludwig: „Wir freue...

Mehr»

20.01.2016

Von: Ratsfraktion

Schulausschuss 19.01.2016: GRÜNE beantragen, Hauptschulen vom Netz zu nehmen

Nach der Hasper Elternbefragung hat die Verwaltung nicht nur den Fortbestand der Realschule aus dem Befragungsergebnis gefolgert, sondern schlägt zugleich die Weiterführung von zwei Hauptschulen vor. Hierzu haben sich die Hasper Eltern jedoch nicht bzw. sogar nahezu gegenteilig geäußert. Die GRÜNEN schlagen als Alternative die Stärkung der integrativen Systeme vor, konnten sich damit jedoch nicht durchsetzen.  

Mehr»

Kategorien:Antrag Fraktion
18.01.2016

Von: KV Hagen

Die Stadt darf der Zivilgesellschaft nicht in den Rücken fallen

Zur Überlassung schulischer Räume für eine AfD-Veranstaltung erklären DIE GRÜNEN Hagen: In Hagen ist es in einem breiten zivilgesellschaftlichen Zusammenschluss gelungen, einer Veranstaltung der hiesigen AfD mit dem NRW-Landesvorsitzenden Marcus Pre...

Mehr»

15.01.2016

Von: Ratsfraktion

GRÜNE sehen Keinen Elternwillen für Erhalt von Hauptschulen

Die Hagener GRÜNEN sind bestürzt über die Folgerungen, die die  Stadtverwaltung aus dem Ergebnis der Hasper Elternbefragung ziehen will.

Fraktionssprecherin Nicole Pfefferer: „Es mag ja noch angehen, aus dem Befragungsergebnis den Erhalt der Ha...

Mehr»

06.01.2016

Von: Ratsfraktion

Grüne verstärken Hagener Präsenz im RVR: Panzer ist neu dabei

Die zweite Runde der Kommunalwahlen im vergangenen Jahr hatte ein unerwartetes Ergebnis. Obwohl in Hagen gar nicht mehr gewählt wurde, haben sich die Mehrheitsverhältnisse in der RVR-Verbandsversammlung durch die Bürgermeisterwahlen im Ruhrgebiet lei...

Mehr»

URL:http://gruene-hagen.org/startseite/browse/20/