20.08.2020

GRÜNE erkunden Grünflächen im Lennetal

Die GRÜNEN laden am Sonntag, den 23.8.2020 ab 15 Uhr zu einem Spaziergang im Lennetal ein.  Dabei bieten sie Informationen über naturnahe Grünflächen an.  

„Öffentliche Grünflächen bergen ein sehr großes Potenzial für die Artenvielfalt, wenn sie naturnah gestaltet werden“ erläutert Frank Reh, Kandidat der Grünen für den Hagener Stadtrat .  Die Hagener Grünen haben vor zwei Jahren die Initiative gestartet, zusammen mit dem Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) Hagener Grünflächen für Insekten, Vögel und andere Tierarten attraktiver zu machen. Dazu wurden Mähintervalle verändert, Neueinsaaten vorgenommen und andere Maßnahmen durchgeführt. Frank Reh wird bei dem Spaziergang über eines dieser Gebiete im Lennetal Interessierte über die Maßnahmen informieren und stellt Hintergründe und Ergebnisse vor. Treffpunkt ist um 15 Uhr die Biologische Station Hagen, Haus Busch 2, 58099 Hagen.

URL:https://gruene-hagen.org/mitteilungen/pressemitteilungen-volltext/article/gruene_erkunden_gruenflaechen_im_lennetal/