Aufruf zur Demo: Rote Linie gegen Kohle

18.08.17 von KV Hagen

Am 26. August geht es in den Hambacher Forst. Gemeinsam mit den Umweltverbänden wollen wir für den Erhalt des Gebietes und gegen den größten Klimaverschmutzer in NRW, die Braunkohle, demonstrieren.

Das Gebiet um den Hambacher Forst gehört dem größten Klimaverschmutzer unseres Landes: RWE. Bis 2045 will RWE dort weiter Kohle fördern. Dadurch würden Milliarden Tonnen C02 frei gesetzt und der Klimawandel weiter vorangetrieben. Die Braunkohle ist einer der schmutzigsten Energieträger unserer Zeit. Wir wollen deshalb so schnell wie möglich raus aus der Kohle und fordern eine sofortige Abschaltung der zehn dreckigsten Kohlekraftwerke in NRW

.

Weitere Infos zur Demo unter

gruene-nrw.de/aktuelles/hambacher-forst-rote-linie-gegen-kohle-demo/

zukunft-statt-braunkohle.de/rote-linie/

Kategorie

Pressemitteilung KV Hagen